Android Auto für die ZOE

  • AlexDL
  • AlexDLs Avatar
  • Autor
  • Pro Boarder
  • Pro Boarder
  • Beiträge: 654
  • Dank erhalten: 260
13 Aug 2018 16:21 #155421 von AlexDL
Android Auto für die ZOE
Hallo zusammen,
während unseres dreiwöchigen USA-Aufenthalts habe ich die Nutzung von Android-Auto - insbesondere der Möglichkeit, mit Google-Maps zu navigieren - sehr genossen.
Der "Hack", mit dem man auch bei älteren Fahrzeugen Android-Auto für die ZOE freischalten kann, ist ja bereits an anderer Stelle hinreichend dokumentiert. Wollte das daher hier nicht unbedingt diskutieren.
Da ich mich demnächst noch mal in Langenfeld und Hilden sehen lassen wollte, daher nur die Frage in die Runde, ob hier jemand das notwendige OP-Besteck zusammen hat, um das bei unserer ZOE (40er Bose) vor Ort zum Fliegen zu bringen.
Würde im Gegenzug das dortige Frühstück übernehmen.

Antworten auch gerne per PN.

Danke und LG

Alex

May the energy be with you!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • BinKino
  • BinKinos Avatar
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 4140
  • Dank erhalten: 798
13 Aug 2018 17:14 - 13 Aug 2018 17:17 #155428 von BinKino
Android Auto für die ZOE
Korrekt, ist ne feine Sache.
Das TomTom taugt ja nur was für nen Pizza-Fahrer

Warum soll man das hier nicht diskutieren? ;-)

Leider gibt es kaum Apps die darüber laufen (also aufm Zoe Bildschirm angezeigt werden) und Google hat mit ner PlayStore Version auch dem Mirroring einen Riegel vorgeschoben.
ohne Root und Downgrade ... Röhre.

Hatt ich dazu nicht auch mal geschrieben? Wohl in meinem Zoe Fred.

Aber wenn ne Ladesäule suchst, das DummDumm kann ja nur genaue Adressangaben oder wenigst noch ne Kreuzung oder Stadtmitte, dann erzählste Tante Google kurz bspw. "Raststätte Kammerstein Süd" und die setzt den Wimpel auf die Raststätte, dann navigierst da direkt hin.
Hatte mir ja auf meiner Rückfahrt auch gute Dienste geleistet.


In HD / SNH könnte ich es dir anbieten... ist halt ne lange Ecke von dir aus ... aber falls mal planst vorbei zu fliegen und sich keiner bei dir findet, gerne! ;)

Wäre aber auch easy selbst zu machen.
ODB2 Adapter, Laptop, am besten Win7, das DDT4ALl und die Bibliothek gezogen und installiert ... dann nur noch ne Sache von 5 Minuten.

Erst mal die SD Karte aktualisieren, dann das Radio-System daraus aktualisieren. Dauert ne Weile ..
Dann kommt das OBD Steckerchen in die Buchse, DDT4ALL und mit sanften Fingerchen ein paar Optionen klicken.
Neustart des Radio Systems und here we go




IT'S NOT A TRICK. IT'S ELECTRIC!
Twizy 80 04/2016 & Zoe R240 11/2015 & Twizy 80 06/2012
Zukunft statt Hubraum. KEIN EV = KEIN MITLEID!
Letzte Änderung: 13 Aug 2018 17:17 von BinKino.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Mittelhesse
  • Mittelhesses Avatar
  • Pro Boarder
  • Pro Boarder
  • Beiträge: 436
  • Dank erhalten: 235
15 Aug 2018 10:56 - 15 Aug 2018 10:56 #155602 von Mittelhesse
Android Auto für die ZOE
Wenn du durch Mittelhessen fliegst, kann ich meinen Kumpel fragen, der hat das Adapterkabel und die Software greifbar.

Gruß vom Schwertschmied
Stefan

Model 3 (Nidhöggr) schwarz LR AWD seit 14.02.19

Fuhrparkmanager für: Renault ZOE und Twizy
Letzte Änderung: 15 Aug 2018 10:56 von Mittelhesse.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • AlexDL
  • AlexDLs Avatar
  • Autor
  • Pro Boarder
  • Pro Boarder
  • Beiträge: 654
  • Dank erhalten: 260
15 Aug 2018 12:30 #155612 von AlexDL
Android Auto für die ZOE
Danke Jungs für Eure Angebote. Leider außer Reichweite. Die ZOE ist meiner Frau zugeordnet und daher für derartige Spaßfahrten nicht verfügbar :blush: .
Die Beschreibung dessen was da so zu tun ist zeigt: Das liegt außerhalb meiner Kernkompetenzen. Könnte ich wahrscheinlich, kostet aber so viel Zeit, dass ich dafür auch bei Euch vorbeischauen könnte und beides hab ich nicht.
Zudem lohnt es sich auch nicht, sowas für genau eine Aktion aufzusetzen, es dann zu vergessen und beim unwahrscheinlichen erneuten Bedarfsfall dann doch wieder bei "Null" anzufangen.
Hat eigentlich schon mal jemand einen Freundlichen dazu bekommen, das freizuschalten - oder können die das bei "alten" Modell gar nicht so ohne Weiteres?
Der Schellberg ist nach meiner Erfahrung für nahezu alles zu haben, wenn das irgendwie geht.

Ist halt ein Guter!

Liebe Grüße


Alex

May the energy be with you!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Pfälzer68
  • Pfälzer68s Avatar
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Heckheber Twizy, 31Mm and counting
  • Beiträge: 3766
  • Dank erhalten: 1117
15 Aug 2018 17:48 #155628 von Pfälzer68
Android Auto für die ZOE
Hi.

Alex.. Dein Glaube an das Gutei m Menschen resp. im Renaultler ehrt Dich ja... aber die bekommen ja nichtmal ihre eigene Software in den Griff (siehe BMS Update). Und da soll jetzt einer mit Fremdprogrammen und irgendwelchen aus dem Netz gezogenen FWhacks ... Du erkennst worauf ich hinauswill? :whistle: ;)

Grüße, Klaus

Flesh is a design flaw - Corrosion in UT2k4 oder die KI im selbstfahrenden Auto!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • BinKino
  • BinKinos Avatar
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 4140
  • Dank erhalten: 798
15 Aug 2018 18:23 #155630 von BinKino
Android Auto für die ZOE
Es ist echt kein Hexenwerk ;-)




IT'S NOT A TRICK. IT'S ELECTRIC!
Twizy 80 04/2016 & Zoe R240 11/2015 & Twizy 80 06/2012
Zukunft statt Hubraum. KEIN EV = KEIN MITLEID!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Philosauph
  • Philosauphs Avatar
  • Top Boarder
  • Top Boarder
  • Beiträge: 1014
  • Dank erhalten: 345
20 Mär 2019 17:02 - 20 Mär 2019 17:59 #169680 von Philosauph
Android Auto für die ZOE

BinKino schrieb: Es ist echt kein Hexenwerk ;-)


Man muss sich halt bewußt sein dass es wirklich was kann! Aber darum mag ich es:



Bisher erledigt:

Am Twisl die Serv Lampe zum verlöschen überredet (Fehlermeldung gelöscht, die nach dem Tausch des Laders noch immer randaliert hat, der :) konnte das nicht), Batteriezellen und SOH angeschaut. Da ist der gesamte Ladeverlauf geloggt....

An der Zoe: Winterreifen eingetragen (ein :) hat mir die Reifenventil-codes verraten), die Nachwischscheibenverschmierfunktion an Wischwasch ausgeschaltet, Android Auto mit Adapter freigeschaltet. Und viel (aus)gelesen, das ist ungefährlich und sehr interessant...

:) :) B)
Letzte Änderung: 20 Mär 2019 17:59 von Philosauph.
Folgende Benutzer bedankten sich: euver

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Pfälzer68
  • Pfälzer68s Avatar
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Heckheber Twizy, 31Mm and counting
  • Beiträge: 3766
  • Dank erhalten: 1117
20 Mär 2019 20:45 #169712 von Pfälzer68
Android Auto für die ZOE
Moin.

Gleich am 3. Bild finge mein Problem an... :laugh:

Glücklicherweise ging das mit den Sensoren auch per CANZE.

Aber wenn ich mir die unfähigen Tauschversuche des Freundlichen in punkto Temperatursensor im Aussenspiegel noch weiter anschauen muss... was kostn son Win7 derzeit? Oder läuft das Renaultzeug auch unter 10? Das gibts ja noch testweise...

Grüße, Klaus

Flesh is a design flaw - Corrosion in UT2k4 oder die KI im selbstfahrenden Auto!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Philosauph
  • Philosauphs Avatar
  • Top Boarder
  • Top Boarder
  • Beiträge: 1014
  • Dank erhalten: 345
20 Mär 2019 21:13 - 20 Mär 2019 21:21 #169716 von Philosauph
Android Auto für die ZOE

Pfälzer68 schrieb: Moin.

Gleich am 3. Bild finge mein Problem an... :laugh:

Glücklicherweise ging das mit den Sensoren auch per CANZE.

Aber wenn ich mir die unfähigen Tauschversuche des Freundlichen in punkto Temperatursensor im Aussenspiegel noch weiter anschauen muss... was kostn son Win7 derzeit? Oder läuft das Renaultzeug auch unter 10? Das gibts ja noch testweise...


N'Abend,

XP geht nicht, drum hab ich an meinem alten Celeron Rechner Win7 nachgeschoben (hat mich gewundert dass das gegangen is). Ab Vista kein Problem, 64 bit brauchts auch nicht. Also (fast) jeder alte Schleppi wie man ihn so findet oder von Kindern geschenkt bekommt reicht da :laugh: . Win10 sollte natürlich gehen. Schick eine PM wenns'd was brauchst, meine Sammlung an altem Zeugs ist da ziemlich gut :)
Letzte Änderung: 20 Mär 2019 21:21 von Philosauph.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • fluteman
  • flutemans Avatar
  • Pro Boarder
  • Pro Boarder
  • Beiträge: 525
  • Dank erhalten: 134
21 Mär 2019 08:14 #169754 von fluteman
Android Auto für die ZOE
Was Betriebssysteme etc. angeht, meine auch. :cheer: ITler halt...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Philosauph
  • Philosauphs Avatar
  • Top Boarder
  • Top Boarder
  • Beiträge: 1014
  • Dank erhalten: 345
21 Mär 2019 11:11 - 21 Mär 2019 11:38 #169771 von Philosauph
Android Auto für die ZOE
Ich muss mich korrigieren: Das ddt4all läuft auch auf XP, sogar auf Linux...
Anspruchsvoll ist mein OBD Kabel (OBDLink SX). Die Verbindung vom CAN ZE sollte reichen (Danke an GE an dieser Stelle), die Pin-Belegung muss auch dabei umgebastelt werden um in die die CAN Ebene der Navigationsgeschichten zu gelangen (Pin 6 auf Pin 13 und Pin14 auf Pin 12, Pin 16 12V und Pin 5 Masse bleiben natürlich gleich. In Richtung Fahrzeug gesehen). Ich wollte was mit einem Kabel, wer weiß was passiert wenn sich eine Blauzahnverbindung während des Schreibens verschluckt? Bekannte Probleme gibts allerdings nicht. Ich wohne am Rand der Netzabdeckung im Graben beim Gebirge und bins gewohnt dass z.B. ein Mobiltelefon meistens nicht geht, daher sehe ich gerne eine Verbindung in Form eines Kabels wenns wichtig ist. :)
Letzte Änderung: 21 Mär 2019 11:38 von Philosauph.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Pfälzer68
  • Pfälzer68s Avatar
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Heckheber Twizy, 31Mm and counting
  • Beiträge: 3766
  • Dank erhalten: 1117
21 Mär 2019 20:37 #169815 von Pfälzer68
Android Auto für die ZOE

Philosauph schrieb: Ich muss mich korrigieren: Das ddt4all läuft auch...sogar auf Linux...


Hi.

Nativ??? Oder per WINE?

Grüße, Klaus

Flesh is a design flaw - Corrosion in UT2k4 oder die KI im selbstfahrenden Auto!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • BinKino
  • BinKinos Avatar
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 4140
  • Dank erhalten: 798
21 Mär 2019 20:47 - 21 Mär 2019 20:48 #169819 von BinKino
Android Auto für die ZOE

Pfälzer68 schrieb:

Philosauph schrieb: Ich muss mich korrigieren: Das ddt4all läuft auch...sogar auf Linux...


Hi.

Nativ??? Oder per WINE?


Das ist Phyton und kannste in Linux direkt starten, habe es bei mir aber unter Mint nicht wirklich zum laufen bekommen (über Blauzahn, siehe AA Fred im GE dazu. Per USB Kabel sicher besser. Noch nicht getestet)
Es überschüttete mich mit Fehlermeldungen und verweigerte den Verbindungaaufbau. Per WINE geht nicht, da keine "Windows Executable" ...




IT'S NOT A TRICK. IT'S ELECTRIC!
Twizy 80 04/2016 & Zoe R240 11/2015 & Twizy 80 06/2012
Zukunft statt Hubraum. KEIN EV = KEIN MITLEID!
Letzte Änderung: 21 Mär 2019 20:48 von BinKino.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • klausz
  • klauszs Avatar
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Mittelfristig: X > 160km pro Akkuladung
  • Beiträge: 1967
  • Dank erhalten: 672
17 Mai 2019 12:23 #174026 von klausz
Android Auto für die ZOE
Bei Android Auto tut sich gerade ziemlich viel.

www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article19...ive-Googles-Software-kommt-ins-Auto.html ,
en.wikipedia.org/wiki/Android_Auto , de.wikipedia.org/wiki/Android_Auto
www.android.com/auto/

Sollen wir einen separaten Thread (für alle Marken) aufmachen oder diesen umbenennen und weiter verwenden.

160km pro Akkuladung, und wie erreichen wir das?
Gemäß dem Motto: "Es ist mir egal ob die Katze schwarz oder weiß ist, Hauptsache sie fängt Mäuse." DENG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.687 Sekunden
Powered by Kunena Forum
   Become a Patron