Was kann wirklich passieren?

  • Helixuwe
  • Helixuwes Avatar
  • Autor
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Begeisterter Rollerfahrer bis -14 Grad
  • Beiträge: 1879
  • Dank erhalten: 118
30 Apr 2015 05:50 #87316 von Helixuwe
Was kann wirklich passieren?
Ich komme an die Ladesäule, der Akkuwarner nervt schon eine geraume Weile und dann steht dort ein anderes Fahrzeug. Direkt vor der Säule kommt keine Reaktion mehr beim Tritt auf das Strompedal. Man steht mitten auf der Straße, oder halt auch ziemlich weit rechts, und das Kabel reicht gerade bis zu Steckdose. Nun sind halt ein oder zwei Unschuldige zugeparkt. Ich kann auch nicht dabei stehen bleiben da ich ein dringendes Geschäft zu erledigen habe. Nach 45 Minuten komme ich erst zurück da der benötigte Ort etwas weiter weg war. Dann stehen um die Fahrzeuge mehrere Personen mit und ohne Uniform. Was passiert jetzt?

Gruß Uwe


So ungefähr hätte ich mit Twizy und Größer mal laden müssen, der Vectrix mit seinen 10 Metern Kabel im Bauch konnte ja noch auf dem Gehweg stehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Floschi
  • Floschis Avatar
  • Top Boarder
  • Top Boarder
  • Twizy & Ioniq Fahrer
  • Beiträge: 845
  • Dank erhalten: 250
30 Apr 2015 06:36 #87317 von Floschi
Was kann wirklich passieren?
Und? Was ist nun passiert?

www.twizy-forum.de/e-mobil-treffen/88731-rheinisches-twizy-treffen-2022#216460
RTT-Startnummer 2 (2018+2019+2022)
BTT-Startnummer 50 (2017)
BTT-Startnummer 17 (2016)

Dateianhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • chili
  • chilis Avatar
  • Pro Boarder
  • Pro Boarder
  • Beiträge: 587
  • Dank erhalten: 137
30 Apr 2015 06:44 #87318 von chili
Was kann wirklich passieren?
45min für das "dringende Geschäft"? leidest Du unter Verstopfung :silly:
Folgende Benutzer bedankten sich: Elarmando

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Akku61
  • Akku61s Avatar
  • Moderator
  • Moderator
  • RTT:2019#14 2018#5 BTT:2017#8 2016#10 2015#7
  • Beiträge: 3117
  • Dank erhalten: 1552
30 Apr 2015 18:02 #87356 von Akku61
Was kann wirklich passieren?

Helixuwe schrieb: So ungefähr hätte ich mit Twizy und Größer mal laden müssen, der Vectrix mit seinen 10 Metern Kabel im Bauch konnte ja noch auf dem Gehweg stehen.

mmh, da du Autos zugeparkt, wahrscheinlich keinen Zettel mit Telefonnummer hinterlassen und "illegal" auf der Straße geparkt hast ist ein Knöllchen wohl das Billigste. Wenn du Pech hast, ist der Abschleppwagen schon unterwegs.

Viele Grüße, Andreas
Twizy color 08-2012 | Twizy Sport 04-2015 | Panoramadach | Twizplay | Highlander-Heckfolien | Innenspiegel | Schmutzfänger
Tesla Model 3 - long-range, Heckantrieb | PV-Strom | www.greenpeace-energy.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Helixuwe
  • Helixuwes Avatar
  • Autor
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Begeisterter Rollerfahrer bis -14 Grad
  • Beiträge: 1879
  • Dank erhalten: 118
30 Apr 2015 19:37 #87361 von Helixuwe
Was kann wirklich passieren?

chili schrieb: 45min für das "dringende Geschäft"? leidest Du unter Verstopfung :silly:

Das nicht gerade, aber so ähnlich.
Also hätte ich das Vehicle, Twizy oder Zoe oder was anderes größeres, bis zur nächsten Lademöglichkeit schieben dürfen?
Diese Zenario kann jedem passieren der ein größeres Ev kutschiert. Mir kam diese Episode halt mal so in den Kopf wie ich meinen Eisbär auf dem Gehsteig geladen habe. Und wie oft habe ich schon das El oder den Eisbär zwischen zwei PKW`s geschoben um nicht auf der Straße zu stehen. Dann mußte halt einer der Beiden über die Beifahrerseite einsteigen. Und das manchmal sogar direkt vor einer Polizeistation. Anber wenn ich so einige Bilder vom Twizyladen sehe kommt ihr auch auf die verücktesten Ideen um nicht schieben zu müssen.
Gruß Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wolfgang
  • wolfgangs Avatar
  • Pro Boarder
  • Pro Boarder
  • Pura Vida
  • Beiträge: 633
  • Dank erhalten: 3
30 Apr 2015 21:17 #87365 von wolfgang
Was kann wirklich passieren?


10 Meter Ladekabel gibt es auch für Autos. Die Dame, die die Säule blockierte, hatte diese noch nie wahrgenommen und wollte dann sogar warten, bis ich fertig geladen hatte. B)

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Tido
  • Tidos Avatar
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Elektronenbeschleuniger
  • Beiträge: 2081
  • Dank erhalten: 88
30 Apr 2015 21:26 #87366 von Tido
Was kann wirklich passieren?
OT:

Hi Wolfgang, du hast einen Leaf? Cool, herzlichen Glückwunsch zum CHAdeMO-Fahrzeug!!!!

Gruß
Tido

Vectrix VX-1 Bj. 2009 - mit T≡SLA-Akku
Peugeot iOn Bj. 2012

Mehr als vier mal um den Erdball - rein elektrisch!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wolfgang
  • wolfgangs Avatar
  • Pro Boarder
  • Pro Boarder
  • Pura Vida
  • Beiträge: 633
  • Dank erhalten: 3
30 Apr 2015 21:44 - 30 Apr 2015 21:45 #87368 von wolfgang
Was kann wirklich passieren?
OT: Ja, seit 2 Wochen und 2.000 Kilometern :) . Der Vectrix ist schon ganz beleidigt :( .

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang
Letzte Änderung: 30 Apr 2015 21:45 von wolfgang.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Helixuwe
  • Helixuwes Avatar
  • Autor
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Begeisterter Rollerfahrer bis -14 Grad
  • Beiträge: 1879
  • Dank erhalten: 118
01 Mai 2015 16:26 #87391 von Helixuwe
Was kann wirklich passieren?
Man Wolfgang daher hört man kaum noch was von dir. Klamheimlich! Lass dich mal sehen. Mein Eisbär ist ja auch oft beleidigt wenn er stehen bleiben muß weil das El doch bequemer ist. Aber Spaß macht er doch immer noch. Und wie oft habe ich morgens schon da gestanden und mich gefragt welchen Schlüssel ich jetzt nehmen soll. Aber anhand des Fotos kann ich sehen das du dich in Natura schon mit dem Problem befast hast. Ist schon ein komisches Gefühl jemaden so zuparken zu "müssen".
Gruß Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • stromkreisparadies
  • stromkreisparadiess Avatar
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Markus
  • Beiträge: 3545
  • Dank erhalten: 825
01 Mai 2015 17:26 - 01 Mai 2015 17:27 #87396 von stromkreisparadies
Was kann wirklich passieren?
also ich würde ja einfach an eine straßenlaterne hgehen, dort die verteilung aufreißen und mit zwei messpitzen ins kabel piksen. ans ende des kabels dann ne steckdoese um das elektrofahrzeug zum laden.
DAS ist doch elegant!
da kann man auch gern ne stunde "dringende geschäfte" erledigen...

Grüße von Markus

-> Twizy Technic, LED Tagfahrlicht, LED Innenbeleuchtung, Sitzheizung, Radio mit Freisprecheinrichtung
-> Brammo Empulse R
-> 2x Elektrofahrrad (Stadt-Trekking und Downhill für den Wald)
Letzte Änderung: 01 Mai 2015 17:27 von stromkreisparadies.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Helixuwe
  • Helixuwes Avatar
  • Autor
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Begeisterter Rollerfahrer bis -14 Grad
  • Beiträge: 1879
  • Dank erhalten: 118
01 Mai 2015 17:47 #87399 von Helixuwe
Was kann wirklich passieren?
Hallo? Ich gehe nicht an die Laterne sondern an deren Verteilung! Da kommt man wesentlich besser dran wenn man hochwertige Krokoklemmen im Gepäck hat. Und vor allen Dingen geht das auch bei Tageslicht ohne das die Laternen an sind. Aber wo die Dinger stehen ist halt nur was für Insider mit Fachwissen. Apropo Fachwissen, für diese Art Ladung sollte man Gummistiefel und noch dazu trockenes Wetter haben. Ach ja, und nach auch nur einen Lader mit 2 Kw dabei haben. Die Laternen alter Art sind nur mit 2 bis max. 6 Ampere abgesichert und daher ungeignet um einen HF-Lader anzuklemmen. Die LED-Laternen hängen auch an den starken Kupferleitungen und sind durch die hohen Ströme der LED-Treiber mit trägeren Sicherungen ausgestattet was eventuell ein Laden direkt an der Laterne ermöglicht. Selbst renomierte Firmen wie Husemann in GT die die Ladefoxxsäulen herstellen sind erst durch mich und mein EL und dessen HF-Lader dazu gekommen passende Sicherungen zu verbauen. Denn wie oft habe ich mit meinen Ladern deren Sicherungen geschmissen. Also alles nicht so einfach.
Gruß Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wotan
  • wotans Avatar
  • Top Boarder
  • Top Boarder
  • Beiträge: 920
  • Dank erhalten: 65
01 Mai 2015 22:47 #87409 von wotan
Was kann wirklich passieren?

stromkreisparadies schrieb: also ich würde ja einfach an eine straßenlaterne hgehen, dort die verteilung aufreißen und mit zwei messpitzen ins kabel piksen. ans ende des kabels dann ne steckdoese um das elektrofahrzeug zum laden.
DAS ist doch elegant!
da kann man auch gern ne stunde "dringende geschäfte" erledigen...

Alles schon gecheckt. Halbkreis(mond?)-Schlüssel ist nachgebaut. Messspitzen brauchtst nicht. Liegt alles auf Lüsterklemmen. Nur noch ein Tarnnetz zum Verstecken in der nächsten Schonung. :whistle:
woti

> Ein Leben ohne Twizy ist möglich, aber sinnlos <
. Das gleiche gilt natürlich weiterhin für die Möpse.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • stromkreisparadies
  • stromkreisparadiess Avatar
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Markus
  • Beiträge: 3545
  • Dank erhalten: 825
02 Mai 2015 09:16 #87424 von stromkreisparadies
Was kann wirklich passieren?
hey das mit den messpitzen habe ich nur geschrieben weil es noch absurder ist als nur die straßenlaternen anzuzapfen.

Grüße von Markus

-> Twizy Technic, LED Tagfahrlicht, LED Innenbeleuchtung, Sitzheizung, Radio mit Freisprecheinrichtung
-> Brammo Empulse R
-> 2x Elektrofahrrad (Stadt-Trekking und Downhill für den Wald)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • M UC 334
  • M UC 334s Avatar
  • Moderator
  • Moderator
  • Grenzen gibts nur im Kopf!Geht nicht gibt's nicht
  • Beiträge: 4585
  • Dank erhalten: 1398
02 Mai 2015 13:07 #87427 von M UC 334
Was kann wirklich passieren?
Ich bitte um einen Guerillamitschnitt in Videoformat mit diversen schwarzen Balken wie eine Laterne angezapft wird! :woohoo: :laugh:
Das wäre mal ein richtiger Hit... :evil:
l.g.
MUC

Der mit dem Elch tanzt NORDKAP by Twizy
, www.bundestwizytreffen.de ,
#twizycon

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kurzschluss
  • Kurzschlusss Avatar
  • Pro Boarder
  • Pro Boarder
  • BTT Nr.5
  • Beiträge: 773
  • Dank erhalten: 275
02 Mai 2015 14:15 - 02 Mai 2015 14:16 #87433 von Kurzschluss
Was kann wirklich passieren?
Ach nee, dann lieber Glühbirnenfassungen in Außenbeleuchtungen anzapfen: Haube ab, Adapter E27 Schuko drauf und Strom saugen. Geht sogar für zwei... :laugh: :laugh: :laugh:

Twizy Life snowy white Panodach, OVMS V3, Lightshow + Tesla Model 3
Ladestation: 2xSchuko, CEE rot 400V/32A, Typ2 22kW, PV 3kWp
Anhänge:
Letzte Änderung: 02 Mai 2015 14:16 von Kurzschluss.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

   Become a Patron